So bitte nicht! Der souveräne Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Der Weg zur Führungskraft verläuft häufig über eine exzellente fachliche Entwicklung im Unternehmen. Doch fachliche Kompetenz ist noch lange keine Voraussetzung für den Start einer erfolgreichen Führungslaufbahn.

Seminaranfrage

Für welche Zielgruppe ist dieses Seminar geeignet?

%

Berufseinsteiger

%

Berufserfahrene

%

(junge) Führungskräfte

Seminarbeschreibung

Leistungsstarke, zufriedene Mitarbeiter sind das Kapital und die Zukunft eines Unternehmens. Mitarbeiter können jedoch sehr empfindlich gegenüber Einflussfaktoren aus der Umwelt reagieren – und  unter Umständen vom zufriedenen Leistungsträger zum Mitarbeiter mit schwierigen Verhaltensweisen mutieren. Diese Mitarbeiter schöpfen ihre Potenziale nicht mehr voll aus.
Sie sind unzufrieden und binden Kraft und Energie. Die Reibungsverluste für das Unternehmen sind groß und die „Ansteckungsgefahr“ birgt sogar höhere Risiken für ganze Teams oder Abteilungen. Für Führungskräfte gilt es in solchen Fällen unverzüglich und bestimmt, aber auch wertschätzend zu handeln.

Lernen und üben Sie professionell und souverän mit schwierigen Mitarbeitern umzugehen.
Analysieren Sie schnell und präzise die Ursache von schwierigem Verhalten und nutzen Sie wirkungsvolle Gesprächs- & Fragetechniken, um zu ergründen, was Mitarbeiter zu ihrem Verhalten bringt. Etablieren Sie Team- und Führungsregeln, die einen reibungslosen Arbeitsablauf im Team ermöglichen. Nutzen Sie Führungstools für die gezielte Entwicklung und Verbesserung der Mitarbeiterleistungen!

Typische Inhalte des Seminar:

-Giftige Arten: Schwierige Mitarbeiter erkennen z.B. Intriganten, Saboteure, Ja- und Nein-Sager.

-Rechtsfreien Raum vermeiden: Team- und Führungsregel entwickeln und umsetzen

-Vergiftete Denkwelt: Wie und warum sind Mitarbeiter so geworden?

-Anamnese: Wo genau drückt dem Mitarbeiter der Schuh? Fragetechniken

-Tacheles im Mitarbeitergespräch: Kritik und Konsequenzen verständlich kommunizieren

-„Kurzzeittherapie“: Wie kleine Veränderungen große Wirkungen erzielen können

-„Langzeittherapie“: Wo und wann eine „Kur“ notwendig ist

-Besser für alle: Wie und wann eine Trennung unvermeidlich ist

Weitere Module und Inhalte können sein:

-Kommunikation ist Kampf: Härtefälle im Mitarbeitergespräch

-Nicht einknicken: Standing und Durchhaltevermögen in langen „Machtkämpfen“

METHODEN

Das Seminar ist stark am beruflichen Alltag der Teilnehmer orientiert. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, eigene Fragestellungen und Praxisbeispiele einzubringen und erhält Unterlagen + Checklisten für die Umsetzung des Erlernten im Arbeitsalltag.

Im Seminar werden hauptsächlich folgende Methoden eingesetzt:

Know-How-Input – Spannender Vortrag über Basiswissen (PowerPoint – ergänzend Flipcharts & Metaplanwände)
– Anteil ca. 25 Prozent

Plenums- und Gruppendiskussionen – Eigene Fragestellungen werden bearbeitet und mit dem Trainer und der Gruppe diskutiert.
– Anteil ca. 25 Prozent

Training – Simulationen in der Gesamtgruppe / Kleingruppen / Videoanalyse – Hier kann das neue Fachwissen einem ersten Praxistest unterzogen werden. Ziel ist es, einen zur Person passenden Umgang (Stichwort: Authentizität) mit den Methoden zu erlangen.
— Anteil ca. 30 Prozent

Innovative Formate aus dem „design thinking“, Arbeit in Kleingruppen, reflecting Team – Hier gilt es die Methoden und Inhalte gehirngerecht zu verarbeiten um einen möglichst hohen Praxistransfer zu gewährleisten.
— Anteil ca. 20 Prozent.



Nettopreise für offene Seminare & Inhouse-Seminare, zzgl. MwSt.

Seminar 2-Tage (Einzelpreis)

pro Teilnehmer
1.050,-/Teilnehmer
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • Exklusive Seminarlocation in Düsseldorf
  • inkl. Getränken und Snacks
Seminaranfrage

Seminar 2-Tage (Tandempreis)

ab 2 Teilnehmer
950,-/Teilnehmer
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • Exklusive Seminarlocation in Düsseldorf
  • inkl. Getränken und Snacks
Seminaranfrage

Seminar 2-Tage (Teampreis)

ab 4 Teilnehmer
850,-/Teilnehmer
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • Exklusive Seminarlocation in Düsseldorf
  • inkl. Getränken und Snacks
Seminaranfrage

Inhouse-Seminar

für Unternehmen mit individuellen Themenwünschen
1.950,-/Seminartag
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • in Ihren Räumen / freie Wahl der Location
  • individuelle Schwerpunkte Ihres Unternehmens
  • Abstimmung der Inhalte (telefonisch / persönlich)
  • sämtliche Reisekosten / Spesen
Seminaranfrage

Was dieses Seminar und die Arbeit mit Henryk Lüderitz ausreichnet:

Sie sehen hier unten am Bildschirmrand bereits die Bewertungen von meinen Kunden. Unternehmen, Privatkunden und einzelne Teilnehmer berichten dort über Ihre Erfahrungen mit Lüderitz -Einer von Euch-. Sie sind herzlich eingeladen in den Eindrücken und Kommentaren zu stöbern.

Damit auch Sie zu diesen zufriedenen Kunden zählen, habe ich z.B. die Zufriedenheitsgarantie entwickelt. Was das genau ist, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

b

Teilnahmebedingungen

Hier erfahren Sie mehr zu der Zufriedenheits- und Durchführungsgarantie und den sonstigen Buchungsbedingungen. PDF

Sie interessieren sich für dieses Seminar?

Dann schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Anforderungen, Vorstellungen und Wünschen zu einem Seminar. Wir melden uns telefonisch und besprechen kreativ-konkret die Möglichkeiten eines gemeinsamen Seminares.

Seminaranfrage
Lüderitz -Einer von Euch- hat 4,69 von 5 Sterne | 121 Bewertungen auf ProvenExpert.com